Preaload Image
Was ist im letzten Jahr in Polen passiert?

Was ist im letzten Jahr in Polen passiert?

Im letzten Jahr schienen sich die Ereignisse in Polen zu überschlagen. Nur ein Jahr früher – also 2019 – hatte sich die erste Gemeinde in Polen als “LGBT-free Zone” (“LGBT-freie Zone”) erklärt. Nun gewann im Juli 2020 mit Andrzej Duda ein Mann die Präsidentschaftswahl, der offen seinen Hass gegenüber queeren […]

Weiterlesen
LGBT-FREE ZONES in Polen: Sticker einer Weltanschauung

LGBT-FREE ZONES in Polen: Sticker einer Weltanschauung

  Im Februar 2019, unterzeichnet der liberale Warschauer Bürgermeister Rafał Trzaskowski ein Bekenntnispapier. Zwei Jahre später hat sich fast ein Drittel der polnischen Städte und Gemeinden zu LGBT-freien oder auch LGBT-ideologiefreien Zonen erklärt. Was ist passiert? Wie kam es zu diesem unsäglichen Label, diesem nationalstolzen Aufkleber, der eher nach 1933 […]

Weiterlesen
Die katholische Kirche in Polen

Die katholische Kirche in Polen

In Polen beteiligt sich die katholische Kirche aktiv am Schüren des Hasses gegen LGBTIQ*-Personen. Polnisch-katholische Patriarchen genießen in der polnischen Gesellschaft hohes Ansehen. Die Haltung der katholischen Kirche basiert auf dem antikommunistischen Widerstand, der zum Zusammenbruch des Kommunismus in Polen führte. Mit solch einer starken Unterstützung sollten Amtsträger, in der […]

Weiterlesen
Die Situation von Trans*-Menschen und Genderqueers in Polen

Die Situation von Trans*-Menschen und Genderqueers in Polen

Von allen Mitgliedern der polnischen LGBTIQ*-Community werden Trans*-Personen am meisten diskriminiert und attackiert. Neben der allgemeinen schädlichen Anti-LGBTIQ*-Rhetorik der polnischen Regierung, werden Trans*-Menschen in ihrem Alltag zusätzliche Hürden in den Weg gestellt. Dazu zählt der fehlende Schutz vor Diskriminierung aufgrund der Geschlechtsidentität, aber auch die Schwierigkeiten, die mit dem Prozess […]

Weiterlesen